Wäsche weich bekommen ohne weichspüler

Ich hatte immer schon einige alte Frottee-Handtücher, die im Laufe der Zeit durch das harte Wasser unangenehm kratzig wurden. So lagen sie immer ganz unten und nahmen eigentlich nur Platz weg bzw. Weichspüler nutzte nichts. Einfach vor der Wäsche ins Weichspülerfach geben. Trage dich in unseren kostenlosen Newsletter ein, er wird von über Tipp verfassen Frage stellen. Bild hochladen. Kommentar schreiben. Von Heidi Eingestellt am 1. Weiche Wäsche auch ohne Weichspüler mit Salz. die Wäsche wird unglaublich weich, das ist der Hammer. Dann ging meine Waschmaschine kaputt, Author: Heidi. Da sich die Wäsche nicht frei in der Trommel bewegen kann, Wer ohne Wäschetrockner Handtücher weich behalten möchte, Weichspüler - Wofür?

wäsche weich bekommen ohne weichspüler

Ursachen für harte Handtücher

Haushalt Parents. Seite 1 von 2 1 2 Nächste. Princess-mummy Gast. Princess-mummy , 2. Herrlich wäche aus der Dusche kommen und dann zu einem kuschelig weichen Handtuch greifen, ist weichspülee wunderbar. Doch was ist, wenn das Handtuch kratzig und hart ist? Das unangenehme Gefühl eines harten Handtuchs auf der Haut sollte Sie aufmerksam machen. Haben Sie Ihre Handtücher richtig gewaschen? Woran liegt es, dass Handtücher hart werden und was können Sie dagegen tun? Haben Sie das Waschmittel zu gering dosiert, so kann dies dazu führen, dass dem Waschgang nicht genügend wasserenthärtende Substanzen zugeführt wurden. Die Folge ist, dass die Fasern rau werden und sich unangenehm auf der Haut anfühlen. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung.

Kratzige Handtücher werden wieder weich: Ich hatte immer schon einige alte Frottee-Handtücher, die im Laufe der Zeit durch das harte Wasser unangenehm Author: Brigitte 24/02/ · (wie auch für den Großteil der Wäsche) Ich wasche generell ohne Weichspüler werden aber auch ohne Weichspüler und Trockner weich. 02/11/ · Wenn Handtücher nach der Wäsche ohne Weichspüler härter sind,dann Anstelle dessen überbügle ich die Wäsche kurz, dann isr sie auch wieder weich. lg.

Weiche Wäsche ohne Weichspüler!?

Meine Haushaltstipps. Weiche Wäsche, die noch zudem angenehm duftet, ist doch ein absoluter Traum. Wie man Wäsche auch ohne chemischen Weichspüler weicht bekommt, erfahren Sie im Folgenden. Umweltschützer werden sicherlich den Kopf schütteln, denn der Einsatz von Weichspüler ist nicht gerade schonend für unsere Umwelt. Die kationischen Tenside gelangen in die Gewässer, und es dauert geraume Zeit bis diese abgebaut werden. Weiche Wäsche, die noch zudem angenehm duftet, ist doch ein absoluter Traum. Wie man Wäsche auch ohne chemischen Weichspüler. Weiche Wäsche ohne Weichspüler und chemische Zusätze ist für viele ein Traum, aber nicht jeder kennt die richtigen Haushaltstipps um auch wirklich kuschelig. Du kannst etwas Essig auch direkt in die Waschtrommel auf die Wäsche geben. Tatsächlich ist es so, dass Essig nicht bei jedem Waschgang verwendet werden sollte.

Weitere Themen

wäsche weich bekommen ohne weichspüler

Haben Sie auch Probleme mit harten, kratzigen und ergrauten Handtüchern? Neue Handtücher fühlen sich immer flauschig-weich an. Mit der Zeit und durchs viele waschen werden sie jedoch gern hart, rau, grau und kratzig. Wir verraten die, wie sie wieder wie neu werden! Und so funktioniert es: die Handtücher in die Trommel der Waschmaschine legen.